e-bike days Dresden 2017

Mit über 19.000 Besuchern ist die SachsenKrad im Verbund mit den e-bike days 2017 in Dresden zu Ende gegangen und hat damit dem Winterchaos mit Schneetreiben, Eisglätte und Unwetterwarnungen erfolgreich getrotzt.

An der Ortec/Zeptar-Bühne in Halle 2 fanden 2017 einige Bikepräsentationen ihre Bewunderer. So wurde die Charity Bike Aktion - "Machen nicht Quatschen" mit der Präsentation des Bikes begonnen und fand von Beginn an neue Unterstützer.

Ebenso wurde das Showbike zur Reisemesse, die vom 27. bis 29. Januar auf über 20.000 qm in Dresden stattfindet, und die ganze Vielfalt des Reisens von Afrika bis Zugspitze präsentiert, den Besuchern gezeigt.

2 Bike-Übergaben an die neuen Besitzer sowie die Präsentation des Ladufix-Firmenbikes rundeten unseren Auftritt zur Messe ab.

Mit den Golden Riders aus Dresden und den Jungs von M-Customs fanden wir viele neue Freunde und Geschäftspartner.

2018 sind wir ganz sicher wieder dabei, und hoffen in Zusammenarbeit mit Peter Schreiber, Ines Kunze und Daniela Bellmann von der Firma Ortec, noch mehr Programm den Besuchern zum Thema E-Bike präsentieren zu können.

Bikes aus Berlin